||Pyrobubbles® zum Brandschutz
Pyrobubbles® zum Brandschutz 2018-08-17T19:29:49+00:00

PyroBubbles® zum Brandschutz

Präventiver Brandschutz

Befüllen eines Kabelschachtes

Das Löschmittel PyroBubbles® kann hervorragend im Bereich des präventiven Brandschutzes, insbesondere bei der Verfüllung von Hohlräumen, Kabeltrassen und Installationsschächten (horizontal und vertikal) als Schüttgut eingesetzt werden. Eine völlig unkomplizierte brandschutztechnische Ertüchtigung im Bereich F 90 ist sowohl für Bestandsbauten als auch für Neuanlagen jederzeit realisierbar.

Der Zeit- und Materialaufwand ist zur Erreichung gewünschter Schutzziele als sehr ökonomisch zu bewerten. Die laufenden Unterhaltskosten für Wartung derartige Belegungen von Kabelanlagen belaufen sich auf nahezu null. Eine Nachbelegung von Kabeln ist auch nachträglich ohne Probleme schnell & sicher möglich.

Brandschutz für Anlagen und Produktion

Im anlagentechnischen Brandschutz, besonders für die Bereiche Gießerei und Metallurgie, ist die Einbindung in die laufende Produktion bei besonders sensiblen Fertigungsbereichen sehr sinnvoll, da ein punktueller Schutz über Silobehälter möglich ist und so gezielt gerade extrem teure Produktionsanlagen gesichert werden können.

Der Einsatz des Löschmittels PyroBubbles® kann hier als Schüttgut erfolgen. Das wiederverwendbare Löschmittel verursacht keine Löschmittelschäden. Lange Produktionsausfälle können so vermieden werden.

Brandschutz Kabelpritsche
2) Brandschutz für Anlagen und Produktion

Brandschutz für Energieversorgung und -sicherheit

Brandschutz für Energieversorgung und -sicherheit

Die Energieversorgung ist für die Produktion und das gesamte Funktionieren sowie Ineinandergreifen aller Bereiche des operativen Geschäftes ein unentbehrlicher Bestandteil. Die Sicherstellung der Energieversorgung und der Schutz dieser Anlagen im Brandfall müssen für Betreiber und Verantwortliche die größte Priorität besitzen.

Mit PyroBubbles® lässt sich dieser Brandschutz für kleine und große Transformatoren sicherstellen. Im Rahmen einer brandschutztechnischen Ertüchtigung zur deutlichen Verbesserung des Bestandschutzes, konnten wir die Trafoölauffangwanne eines 380 kV Transformators, gefüllt mit insgesamt 125 Tonnen Öl, schützen.

Brandschutz für den Bereich Spezialchemie

Beim Anlagenschutz und dem Umgang mit Triethylaluminium (TEA) im Bereich der Spezialchemie konnten mit PyroBubbles® beste Löschergebnisse erzielt werden. Gleiches gilt für Silanverbindungen und Thermitbrände, die sich mit herkömmlichen Löschmitteln nur schwer kontrollieren lassen: sie werden mit PyroBubbles® sicher umschließen und so beherrschbar.

Auch hier kann über Silobehälter ein hohes Brandschutz-Niveau erreicht werden. Alternativ kann für mittlere und kleinere Brandgefahren vorbeugend unser → flexibler Löscher eingesetzt werden.